Für den Einsteiger steht die praktische Handhabung des Bootes im Mittelpunkt. Wie funktioniert so ein Segelboot, wie ein Motorboot? Wie nutze ich den Wind optimal und wie finde ich den richtigen Kurs? Dies wird in der Theorie genau betrachtet.

Dabei werden die Begriffe der Seglersprache schnell geläufig: Anluven, abfallen, halsen und aufschiessen sind nur einige Manöver, die wir gründlich besprechen. Dazu kommen u.a. die Fahrregeln auf dem Wasser sowie Wetterkunde, Seemannschaft. Selbstverständlich werden auch die Knoten ausgiebig behandelt.

Der Theorieunterricht umfasst den gesamten Stoff, den Sie zur Theorieprüfung für den Sportbootführerschein-Binnen parat haben müssen.
Der Unterricht findet an einem Wochenende ganztags (mit Pausen) statt. Versäumte Lehreinheiten können problemlos in einem anderen Kurs nachgeholt werden.

Der Sportbootführerschein-Binnen ist ein amtlicher Führerschein. Er berechtigt zum selbständigen Führen von Sportbooten unter 15 Meter Länge auf deutschen Binnenschifffahrtsstraßen. Er wird in den Kategorien Segeln und Motor ausgegeben und ist auf vielen Revieren - auch in Berlin - vorgeschrieben.

Somit ist er Ihr Einstieg in den Segel- oder Motorbootsport.

Informationen

Voraussetzungen:
Mindestalter: Unter Segel - 14 Jahre. Mit Antriebsmaschine - 16 Jahre.
Tauglichkeit: “Ärztliches Zeugnis für Sportbootführerschein-Bewerber“.
Zuverlässigkeit: Vorlage eines gültigen Kfz-Führerscheins oder Führungszeugnisses (auf die Vorlage wird bei Minderjährigen verzichtet)

Termine:
Kurs 1:
Sa/So 09.10. / 10.10.2021 von 14:00-18:00 Uhr (Kompaktkurs)

Kurs 4:
Sa/So 26./27.03.2022 von 10:00 -18:00 Uhr (Kompaktkurs)

Veranstaltungsort:
Berliner Yacht-Club

Kurs 2:
Di 09.11. bis 21.12.2021 von 18:00-20:00 Uhr

Kurs 3:
Do 06.01. bis 24.02.2022 von 18:00-20:00 Uhr

Veranstaltungsort:
ZOOM

Preis: 99,00 € (Theorie)

Anmeldung