Im Sommer finden wieder zwei Ausbildungstörns auf der der Ostsee statt. Wir werden zwei Wochen unterwegs sein und segeln dabei mindestens 300 sm inklusive einer Nachtfahrt. Die genaue Route legen wir gemeinsam fest, dabei stehen Ihre Interessen im Vordergrund. Während der Reise werden die Fahr- bzw. Prüfungsmanöver ausgiebig geübt und Sie lernen selbständig zu navigieren.
Am Ende des Törns kann die praktische Prüfung sowohl für den Sportküstenschifferschein (SKS) als auch für den Sportseeschifferschein (SSS) abgelegt werden.

Der erste Törn wird über Pfingsten statt finden und ermöglicht es noch in diesem Sommer selbst als Skipper unterwegs zu sein. Der zweite Törn im Herbst ist ein One-Way Törn aus dem Stockholmer Schärengarten nach Deutschland - landschaftlich ein echtes Highlight!!

Alle Törns sind auch für Anfänger oder als Meilen-, Urlaubstörns geeignet.

Informationen

Voraussetzung:
Mindestalter: 16 Jahre
Bereitschaft an Bord mit anzupacken
für SKS - Praxisprüfung: Besitz Sportbootführerschein See, Nachweis von 300 Seemeilen 

für SSS - Praxisprüfung: Besitz SKS oder Sportbootführerschein See, Nachweis von 1000 Seemeilen 


Törn
Törn 1: vom 23.05. bis 05.06.2020 (Pfingsten)
Törn 2: vom 05.09. bis 18.09.2020 (One Way - von der schwedischen Ostküste nach Deutschland)

Preis: Eine Koje für 14 Tage kostet 980,00 € / Studierende 777,00 €

Darin enthalten sind Bootscharter, Schiffsführung, Ausbildung und Vortreffen. Weitere Kosten entstehen durch die Anreise und die Bordkasse (Essen, Trinken, Schiffsdiesel, Liegegebühren, etc.).

Anmeldung